EMF Technique


  • Peggy Phoenix Dubro in den USA entwickelte die EMF Balancing Technique.
    EMF arbeitet mit unserer Ernergie Anatomie, dem UCL (Universal Calibration Lattice). Das Universale Kalibierungsgitter ist ein elektromagnetisches  Feld, das unseren Körper mit einem einzigartigen Muster von Energiefasern und Licht umgibt.
  • Das Ziel ist es, auf sanfte Weise unser UCL zu kalibrieren und zu aktivieren. Durch enfache Handbewegungen werden  Muster im Energiefeld gesetzt, die die Kalibrierung des UCL erleichtern. Jede der vier Stzungen befasst sich mit einer anderen Phase:
  • Bewährte Anwendungsgebiete:
    Phase I:: Weisheit und Emotionen
    Phase II: Selbstausrichtung und Selbstunterstützung
    Phase III Austrahlen der Core-Energie
    Phase IV: Energetische Vollendung
  • Durch die Aktivierung der Energiemuster wird unsere ganzheitliche Wiedervereinigung (Seele, Geist, Körper) beschleunigt und die “Innere Weisheit” eines jeden Menschen aktiviert.
    Mit EMF gelingt es mehr Balance zu erlangen sowohl in uns selbst, als auch im Umgang mit anderen Menschen im alltäglichen Leben.